Die Lübecker Museen haben wieder ihre Türen geöffnet. Beachten Sie bitte die dafür notwendigen Hygiene- und Sicherheitsbedingungen, häufig gestellte Fragen zur Wiedereröffnung beantworten wir Ihnen hier.

Filter
Unsere
für
für
SA | 15.08.2020 | 15:00 - 16:30 Uhr
Öffentliche Führung
IN VOLLER BLÜTE – Die Geheimnisse der Klosterhöfe mit Annette Klockmann
Museumsmomente - Kurzvortrag mit anschließendem individuellen Besuch der Klosterräume und -höfe
IN VOLLER BLÜTE – Die Geheimnisse der Klosterhöfe  mit Annette Klockmann
Created with Sketch.

Zu Beginn des 16. Jahrhunderts begannen die Lübecker auf dem Grundstück dreier
alter Adelshöfe in der St.-Annen-Straße ein Kloster zu errichten, in dem sich heute das St. Annen-Museum befindet.
Lassen Sie sich in einem Kurzvortrag über die wechselvolle 500-jährige Geschichte des Hauses, spannende Architektur, schattige Höfe und heitere Gärten erzählen.
Beim individuellen Rundgang durch das Kloster und seine Gärten steht Ihnen unsere Museumsbegleiterin anschließend für Fragen und Gespräche zur Verfügung.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir Sie um eine verbindliche Voranmeldung an der Museumskasse unter der Tel.-Nr. 0451/122-4137.  Bitte denken Sie auch an die aktuelle Maskenpflicht. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 20 Personen.

Preis: Erwachsene: 12 / Ermäßigte: 8 / Kinder: 6,50 €
SO | 16.08.2020 | 14:00 - 15:00 Uhr
Öffentliche Führung
Kurzvortrag mit anschließendem individuellen Besuch der Ausstellung „Nordic Design. Die Antwort aufs Bauhaus“
mit Ekaterina Lifantieva, Volontärin für Bildung und Vermittlung
Kurzvortrag mit anschließendem individuellen Besuch der Ausstellung „Nordic Design. Die Antwort aufs Bauhaus“
Created with Sketch.

In einem Kurzvortrag erfahren Sie mehr über die Ausstellung Nordic Design:
Ausgehend von den Ideen, etwa des Bauhauses, entwickeln skandinavische Architekten und Designer ihre eigene Formensprache. Wie sehen ihre Gestaltungslösungen hinsichtlich neuer Techniken und sich verändernder Lebensbedingungen der Menschen aus? Entdecken Sie Farben, Formen, Möbeln, Lampen und Wohnaccessoires aus Dänemark, Schweden, Norwegen und Finnland. Die Entwürfe inspirieren noch immer Designer in aller Welt. Beim individuellen Rundgang durch die Ausstellung steht Ihnen Frau Lifantieva für Fragen und Gespräche zur Verfügung.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um eine verbindliche Voranmeldung an der Museumskasse unter der Tel.-Nr. 0451/122-4137. Bitte denken Sie an die aktuelle Maskenpflicht. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 20 Personen.

Preis: Erwachsene: 12 / Ermäßigte: 8 / Kinder: 6,50 €
SO | 23.08.2020 | 14:00 - 15:00 Uhr
Öffentliche Führung
Kurzvortrag mit anschließendem individuellen Besuch der Ausstellung „Nordic Design. Die Antwort aufs Bauhaus"
mit Ekaterina Lifantieva, Volontärin für Bildung und Vermittlung
Kurzvortrag mit anschließendem individuellen Besuch der Ausstellung „Nordic Design. Die Antwort aufs Bauhaus"
Created with Sketch.

In einem Kurzvortrag erfahren Sie mehr über die Ausstellung Nordic Design:
Ausgehend von den Ideen, etwa des Bauhauses, entwickeln skandinavische Architekten und Designer ihre eigene Formensprache. Wie sehen ihre Gestaltungslösungen hinsichtlich neuer Techniken und sich verändernder Lebensbedingungen der Menschen aus? Entdecken Sie Farben, Formen, Möbeln, Lampen und Wohnaccessoires aus Dänemark, Schweden, Norwegen und Finnland. Die Entwürfe inspirieren noch immer Designer in aller Welt. Beim individuellen Rundgang durch die Ausstellung steht Ihnen Frau Lifantieva für Fragen und Gespräche zur Verfügung.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um eine verbindliche Voranmeldung an der Museumskasse unter der Tel.-Nr. 0451/122-4137. Bitte denken Sie an die aktuelle Maskenpflicht. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 20 Personen.

Preis: Erwachsene: 12 / Ermäßigte: 8 / Kinder: 6,50 €
DO | 17.09.2020 | 17:00 - 19:00 Uhr
Vernissage
Nordwärts - Südwärts
Begegnungen zwischen dem Polarkreis und Lübeck
Nordwärts - Südwärts
Created with Sketch.

Eine Ausstellung der Völkerkundesammlung Lübeck rund um den Polarkreis. Als Umkehr unserer üblichen Wahrnehmung rücken hier die Länder des Nordens und ihre weit zurückreichenden Beziehungen zum südländischen Lübeck ins Zentrum. Zahlreiche Objekte aus Norwegen, Schweden, Finnland, Grönland, Kanada, Alaska und Sibirien illustrieren dabei so unterschiedliche Themen wie Tourismus und Schamanismus, Kunst und Kolonisation oder Handel und Klimawandel. Teils noch niemals gezeigte Objekte, von denen einige zu den ältesten und weltgeschichtlich bedeutendsten Kunstwerken der Lübecker Museen zählen, werden zu sehen sein.

Preis: Erwachsene: 8,-/Ermäßigte 4,00/ Kinder: 2,50 €

Aktuelle Ausstellungen