Filter
Unsere
für
für
SA | 19.10.2019 | 15:00 - 16:30 Uhr
Öffentliche Führung
VOLLER SCHÖNHEIT - Die Danziger Paramente
MuseumsMomente - Führung für Menschen mit Zeit
VOLLER SCHÖNHEIT - Die Danziger Paramente
plusicon(1) Created with Sketch.

Paramente - was verbirgt sich hinter diesem geheimnisvollen Wort? Es sind kirchliche Gewänder aus Seide und Samt, mit kostbarster Stickerei geschmückt, die schieres Erstaunen provozieren, wenn sie uns - Jahrhunderte alt - in den Vitrinen des St. Annen-Museums entgegen schimmern. Diese prunkvollen Kostbarkeiten sind wieder zu bewundern und machen neugierig auf Geschichte und Geschichten des Schatzes, der 1945 aus Danzig nach Lübeck kam.

Mit Annette Klockmann

Diese Führung ist auf Anfrage auch individuell buchbar.
Information unter andrea.schwarz@luebeck.de oder 0451 122 4134

Preis: Erwachsene: 11 / Ermäßigte: 7,50 / Kinder: 6,50 €
SO | 20.10.2019 | 12:00 - 13:00 Uhr
Öffentliche Führung
durch die Ausstellung zeit|zeichen
mit der Künstlerin Antje Freiheit
durch die Ausstellung  zeit|zeichen
plusicon(1) Created with Sketch.

Jahresschau des Berufsverbandes Angewandte Kunst Schleswig-Holstein e.V.

Es ist Aufgabe des Berufsverbandes Angewandte Kunst Schleswig-Holstein und seiner engagierten Mitglieder, der angewandten Kunst im öffentlichen Raum größtmögliche Präsenz zu verschaffen, sich durch Ausstellungen ins Gespräch zu bringen und am kulturellen Diskurs zu beteiligen. Der Verband fördert den Austausch seiner Mitglieder untereinander und ermöglicht es, ihre Arbeiten auf internationalen Messen zu präsentieren.

www.bak-sh.de


Preis: Erwachsene: 11 / Ermäßigte: 7,50 / Kinder: 6,50 €
MI | 23.10.2019 | 19:30 - 21:00 Uhr
Lesung | Museumsquartier St. Annen
RAYMOND CARVER: WOVON WIR REDEN, WENN WIR VON LIEBE REDEN mit Hanjo Kesting
im Rahmen der Reihe: Erfahren woher wir kommen - Große Erzählungen der Weltliteratur
RAYMOND CARVER: WOVON WIR REDEN, WENN WIR VON LIEBE REDEN mit Hanjo Kesting
plusicon(1) Created with Sketch.

Frank Arnold (Lesung)
Hanjo Kesting (Kommentierung)


Der amerikanische Schriftsteller Raymond Carver wurde erst nach seinem Tod 1988 bei uns schlagartig bekannt. Man hat von ihm gesagt, er habe die amerikanische Kurzgeschichte so tiefgreifend verändert wie vor ihm nur Hemingway. Er selbst hat sich auf Tschechow als Vorbild berufen. Seine Geschichten spielen in einer Welt, in der ununterbrochen der Fernseher läuft und viel getrunken wird, und Verlierer sind meist ihre Helden. Sie beschreiben orientierungsloses Leben, lauter kleine Apokalypsen. »Wovon wir reden, wenn wir von Liebe reden« ist die Titelgeschichte von Carvers bekanntestem Sammelband aus dem Jahr 1981.

Veranstalter
Verein der Freunde der Museen für Kunst und Kulturgeschichte der Hansestadt Lübeck e. V.


MI | 30.10.2019 | 15:30 - 16:30 Uhr
Öffentliche Führung
Von Samtbrokat und Häutchengold. Danziger Paramente
Mit Museumsleiterin Dr. Dagmar Täube
Von Samtbrokat und Häutchengold. Danziger Paramente
plusicon(1) Created with Sketch.

Sie heben einen echten Schatz, der lange verborgen blieb. In der Führung mit der Mittelalterexpertin erfahren Sie, wie die jahrhundertealten, kostbaren Gewänder von Danzig nach Lübeck kamen, wofür sie ursprünglich genutzt wurden und warum sie heute noch so bedeutend und wertvoll sind. Seite an Seite mit leuchtenden Glasmalereien, Goldschmiedekunst und Altären entsteht ein Bild des facettenreichen mittelalterlichen Lebens, in dem Symbole eine große Rolle spielten.

Preis: Erwachsene: 11 / Ermäßigte: 7,50 / Kinder: 6,50 €
DO | 31.10.2019 | 18:00 - 19:00 Uhr
Musik | Museumsquartier St. Annen
Remter-Konzert
Franz Schubert
Remter-Konzert
plusicon(1) Created with Sketch.

Impromptus op.90
Ausgewählte Lieder

Maike Albrecht (Sopran)

Hans J. Schnoor (Pianoforte)

- Programmänderungen vorbehalten -

Aktuelle Austellungen