Ausbreitung des Coronavirus: Hier finden Sie alle aktuellen Informationen über die Auswirkungen auf unseren Museumsbetrieb.

Führungen für Schulklassen

Leben und Alltag im Mittelalter – Klosterleben, Schule und Familie

In den gotischen Hallen des St. Annen-Museums lassen sich das Leben im Kloster und der Stellenwert der Religion für den mittelalterlichen Menschen nachvollziehen. Während die Mädchen oft als Nonnen ins Kloster geschickt wurden, durften die Söhne der Kaufleute die Schule besuchen. Das Familien- und Alltagsleben spiegelt sich in den Figurengruppen der 26 geschnitzten Altaraufsätze, die das Museum als einzigartigen Schatz bewahrt.

Der Lübecker Kaufmann – Vom Leben in einem Dielenhaus um 1750

Räume des typischen Lübecker Dielenhauses lassen sich im St. Annen-Museum begehen: die multifunktionale Diele als Mittelpunkt des Hauses, die Dornse als Kontor, eine Oberdornse und das Landschaftszimmer aus einem Gartenflügel. Diese Einbauten aus ehemaligen Altstadthäusern und viele Exponate aus dem Kaufmannsleben geben einen Eindruck davon, wie der Lübecker Kaufmann handelte und wandelte. 


Dauer jeweil: 90 Min.
Preis jeweils: 45 € für zzgl. 1,50 € Eintritt pro Schüler:in (2 Begleitpersonen frei)

Information und Buchung

Andrea Schwarz
Geschäftsstelle
Telefon +49 451 1224134
Telefax +49 451 1224183

Möchten Sie regelmäßig über unsere Schulangebote informiert werden?
Dann melden Sie sich zum LEHRER-NEWSLETTER an. 

Jetzt online anmelden